Kinderzahnheilkunde

Die Kinderzahnheilkunde stellt in unserer Praxis einen eigenen Bereich dar: Kinder sind keine kleine Erwachsenen und haben ganz andere Ansprüche und Wünsche, als unsere “großen” Patienten.

Im Jahr 2006 haben wir uns deswegen auch entschieden, unsere fast “niegel-nagel-neue ”Praxis noch einmal umstrukturiert und haben uns auf 250 qm erweitert:
Mit einer großen, eigenen Kinderabteilung! Hier sitzen nun auch die kleinsten bequem imWartebereich und können auf ihrer Minibank den Boden unter den Füßen spüren...wer will das nicht?
Geschicklichkeitsspiele an den Wänden überbrücken kurze Wartezeiten wie im Flug, während die Eltern ungestört den Anamnesebogen ausfüllen können. Unser Team ist auf Ihr Kind eingestellt, wir freuen uns darauf!

KINDER WILLKOMMEN!!!

Gerade die Behandlung von Kindern erfordert viel Einfühlungsvermögen, Zeit und Ruhe.

Unsere kleinen Patienten werden in angenehmer Atmosphäre im Beisein der Eltern behandelt. Dabei wird jeder Behandlungsschritt kindgerecht erklärt und auf die besonderen Bedürfnisse des Kindes eingegangen.

Ziel ist es, durch einen möglichst entspannten Zahnarzttermin das Kind zur aktiven Mitarbeit zu motivieren und den Zahnarztbesuch zu einem positiven Ereignis werden zu lassen.

Weiterhin bieten wir Kindern mit ausgedehntem Behandlungsbedarf, z.B. bei starker Zerstörung des Gebisses durch Karies oder einer vorliegenden Behinderung die Behandlung in Vollnarkose (ITN) an. Neben der Behandlung der Kinder stellt natürlich auch die Aufklärung der Eltern zur zahngesunden Ernährung sowie die Prophylaxe mit Üben der richtigen Zahnputztechnik einen wichtigen Teil unserer Arbeit dar.